Ndwenga e.V.
Ndwenga e.V.

menschenwürdige Toiletten

Projekt:

Bau und Renovierung der Toiletten im Schulkomplex NDWENGA

Bau von Schultoiletten für eine sanierte Schule

  1. Darstellung des Problems

Der Schulkomplex (Gesamtschule) NDWENGA wurde vor allem aufgebaut, um das Problem der Schulbildung für die Kinder der Familien mit geringem Einkommen, die keine Möglichkeit haben, ihre Kinder in die großen Schulen zu schicken, die weit außerhalb der Gemeinde Ngaliema liegen zu lösen. Denn dies bedeutet hohe Kosten für den Transport zu den Wucherpreisen für die Schule angesichts ihres kleinen Budgets.

Diese Initiative hat die Billigung der Einwohner der Umgebung gefunden, denn seit der Eröffnung des Schulkomplexes 1995 wurden 530 Schüler eingeschrieben. Dieser Erfolg liegt vor allem an der Tatsache, dass die Schule auf einem Geländer errichtet wurde, das für die Schulbildung von Kindern jeden Alters zu relativ niedrigen Kosten geeignet ist. Der Komplex ist auf 5 Hektar auf dem Hügel von Binza-Pigeon gebaut, mit einem Panoramablick über die ganze Stadt Kinshasa einschließlich des Kongo-Flusses.

Der Schulkomplex NDWENGA hat eine Kapazität von 39 Sekundarklassen, 12 Grund-schulklassen und 6 Vorschulkassen bzw. Kindergarten.

Aufgrund von zwei Katastrophen, zuletzt am 04. Mai 2008, als das Dach des Hauptgebäudes der Sekundarschule in Mitleidenschaft weggetragen wurde, was viele weitere Schäden zur Folge hatte: Zerstörung der Bänke, Verlust von Büchern und anderem didaktischem Material, Schäden bei den Nachbarn… die Schule hatte ihren ganzen Glanz verloren und die Schüler blieben aus.

Dank der Unterstützung über die GTZ in Deutschland im Jahr 2009 konnte ein großer Teil des Daches der Sekundarschule wieder aufgebaut werden und die Schule konnte das Vertrauen ihrer traditionellen Partner wieder gewinnen. So konnten wir ab 2009 wieder eine Steigerung der Schülerzahlen feststellen.

Seit dem Schuljahr 2009-2010, hat die ONEP im Rahmen ihres Sozialprogramms 20 Waisen bzw. Kinder aus schwierigen Verhältnissen aufgenommen. Diese Kinder können die Primar- und Sekundarschule kostenlos besuchen, denn die Mitglieder von ONEP, die größtenteils Beamte und Lehrer sind, legen ihre geringen Mittel zusammen, um diesen Kindern in Not zu helfen. Sieben dieser Kinder kommen aus dem Waisenhaus NODALIESSE, das von einer Nonne geführt wird und an der Avenue Météo in Binza liegt.

Man kann davon ausgehen, dass der Schulkomplex NDWENGA sein früheres Image wiederfindet. Es muss jedoch noch ein größeres Problem gelöst werden, damit dieses Sozialwerk seine Ziele erreicht. Es handelt sich vor allem um den Bau von Schul-toiletten, die diesen Namen verdienen.

 

  1. Ziel des Projekts

Den Schulkomplex NDWENGA mit den sanitären Einrichtungen für alle Schüler, Jungen und Mädchen, auszustatten. Es handelt sich um ein kleines Gebäude mit 6 Türen, in dem einfache sanitäre Einrichtungen mit fließendem Wasser untergebracht sind. Für die Benutzung in der Nacht (z.B. bei Alphabetisierungskurse für die Erwachsenen) sollen die Toiletten beleuchtet sein.

  1. Kosten

Die Gesamtkosten dieses Projekts, Baumaterial und Arbeiten,

beträgt:                     9.020,67 $ US = ……………… €

Lokaler Beitrag:         902,07 $ US = ……………….€

Antrag :                     8.188,60 $ US = ……………… €

 

 

 



Sie möchten Mitglied werden?

dann rufen Sie uns an unter 0711-586451 oder schreiben Sie uns unter cathyplato@ndwenga-fellbach.de

Füllt die Teller

Unsere Aktion:           eine Mahlzeit pro Tag für unsere Vorschulkinder!

Falls Sie unsere Aktion unterstützen möchten, bitte Ihre Spende mit dem Zusatz "Schulspeisung" auf unserem Konto einzahlen. Herzlichen Dank dafür!

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, sind Sie hier richtig!

Ndwenga e.V.
Volksbank am Württemberg
IBAN: DE71 6006 03961501 9700 03  BIC: GENODES1UTV


Nach dem Freistellungsbescheid vom 17.03.2017 (Finanzamt Waiblingen) ist die Körperschaft berechtigt Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Gemeinnütiger Zweck: "Förderung der inter-nationaler Gesinnung, der Toleranz und des Völker-verständigungsgedankens auf allen Gebieten der Kultur "

 

 

Innocent!

Ein Lied,

Ein Getränk,

Ein sinnvolles Projekt!

 

 https://www.youtube.com/watch?v=J69svbN9KnU

 

 

 

 

 

 

Neue Homepage online
Tiefere Einblicke in unseren Verein erhalten Sie auf unserer neuen Internetpräsenz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ndwenga e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.